Die "inntaler unterwelten" ermöglichen es dem Interessierten, vier herausragende Sehenswürdigkeiten des bayerischen und des direkt angrenzenden österreichischen Teiles des Inntales zu besuchen.höhlen

Die Wendelsteinhöhle im Gipfelbereich des Wendelsteines lädt zur Entdeckungsreise in die Dunkelheit. An vier Stationen mit interaktiven Monitoren erlebt der Besucher die Unterwelt aus ganz verschiedenen Blickwinkeln.

Mit dem Grafenloch, einer hochmittelalterlichen Höhlenburg, hat die Gemeinde Oberaudorf ein kulturgeschichtliches Kleinod zu bieten. Der Besucher kann sich von Mönchen und Rittern inspirieren lassen.

Eine Exkursion zur Tischoferhöhle bei Ebbs führt nicht nur in eines der schönsten Alpentäler, sondern man befindet sich auch direkt der Urzeit auf der Spur – an einem der reichsten Fossilienfundplätze Tirols.

Eine Tour zur Hundalm Eishöhle vermittelt dem entdeckungshungrigen Bergfreund Einblicke in eine Wildnis aus Eis und Fels von archaischer Kraft.

Familien-Touren zu Erlebnishöhlen

in Bayern und Tirol