test homepage

Samstag, 14 Februar 2015 00:00

Höhlenführungen am Wendelstein

Wie ist die Wendelsteinhöhle auf 1.711 m entstanden? Was macht sie zu so etwas Besonderem? Was gibt es dort zu entdecken? Und was genau macht eigentlich ein Höhlenforscher?

All das und mehr erfahren Interessierte bei einer fachkundig geführten Tour durch Deutschlands höchstgelegene Schauhöhle von Höhlenforscher Peter Hofmann aus Brannenburg.

Termine 2022: Sa, 2. Juli / Sa, 13. Aug. / Sa, 17. Sept. / Sa, 1. Okt. / Sa, 5. Nov.

Die Führung im gut erschlossenen Schauhöhlenteil der Wendelsteinhöhle dauert ca. 75 Minuten und findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk und warme Kleidung sind empfehlenswert, die Durchschnittstemperatur in der Wendelsteinhöhle beträgt 3 Grad. Auch für Kinder ist diese Führung geeignet. 

Treffpunkt ist um 11:00 bzw. 14:00 Uhr am Drehkreuz vor dem Höhleneingang beim Bergbahnhof der Zahnradbahn. Erwachsene Teilnehmer zahlen für die Führung inkl. Höhleneintritt 9,00 €; Kinder 5,00 €. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Verbindliche Anmeldung über den Online-Shop der Wendelsteinbahn notwendig! Informationen zu Fahrzeiten und Tarifen der Wendelsteinbahn unter www.wendelsteinbahn.de

Zusatztermine für Gruppen auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Familien-Touren zu Erlebnishöhlen

in Bayern und Tirol